Vergleich mit der Abrechnung in Eigenregie

Durch die Zusammenarbeit mit uns gewinnen Sie in der Regel mehrfach: Zunächst entlasten wir Sie und Ihr Team in allen Prozessen rund um die Privatliquidation. Ferner sparen Sie Kosten – vom Materialeinkauf bis hin zu Forderungsausfällen. Schließlich gewinnen Sie durch die Vorfinanzierung planbare Liquidität und finanzielle Sicherheit. Und Sie können durch unsere attraktiven Teilzahlungsangebote Umsatzsteigerungen erzielen und Ihren Patienten mehr Service bieten.

Wegfallende Kosten sind z. B.

  • Forderungsausfälle
  • Honorarschmälerungen durch Rechnungseinreden von Patienten und Versicherungen
  • Zinskosten für die Finanzierung der offenen Posten
  • Anwalts- und Inkassokosten für den Forderungseinzug
  • Porto- und Materialkosten für den Rechnungs- und Mahnversand
  • Sonstige Kosten wie Bank- und Telefongebühren

Die Entscheidung für die Abgabe der Abrechnung in fremde Hände ist immer auch eine Herzensangelegenheit. Nehmen Sie sich daher genug Zeit für Ihre Entscheidung.

Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns an.